Sie sind hier: > Museum
18.12.2017 : 0:13

MUSEUM

 

Mit unserem virtuellen Museum möchten wir die Gelegenheit ergreifen, der Öffentlichkeit die hochkarätigen Funde von
PONS AENI / Pfaffenhofen (Landkr. Rosenheim) , AD ENUM / Mühlthal (bei Leonhardspfunzen, Gem. Prutting, Landkr. Rosenheim) und Westerndorf St. Peter (Stadt Rosenheim), zu präsentieren.

Bei den Stücken, die in der Beschreibung keine Fundortangabe aufweisen, handelt es sich ausschließlich um Funde aus
PONS AENI (Pfaffenhofen/Landkr. Rosenheim).

Die Datierung der Fundstücke reicht, wenn man die chronologische Abfolge der Fibelfunde betrachtet, vom frühen 2. Jahrhundert n. Chr. bis in das mittlere Drittel des 5. Jahrhunderts n. Chr.

 

Abkürzungsverzeichnis:

Frgt.               Fragment
korr.               korrodiert
Fst.                 Fundstelle
B.                   Breite
H.                   Höhe
L.                    Länge
Dm.                Durchmesser
Inv. Nr.           Inventarnummer

 

 

Die Seiten werden nach und nach ergänzt.