Sie sind hier: > MuseumFibeln
22.11.2017 : 21:01

Eingliedrige Drahtfibel, Spirale mit vier Windungen und unterer Sehne. Halbkreisförmig gebogener Bügel mit quadratischem Querschnitt und punzierten Dreiecken beiderseits des oberen Grats. Nadelhalter teilweise abgebrochen.
Jobst 9B.
L. 4,6 cm. H. 3,5 cm. Spirale B. 1,7 cm. Bronze.
Inv. Nr. A02-102

Frgt. eines Flügels einer Norisch-Pannonischen Flügelfibel, mit Kerbverzierung und zwei Knöpfen. Almgren/Garbsch 238. Bronze.
Inv. Nr. A04-49

Frgt. einer Trompetenfibel mit runder Platte mit blauer Emaileinlage. Erhalten sind die runde Platte mit zentraler, vom Bronzering eingefasster blauer Emaileinlage sowie der Fuß mit Ansatz des Nadelhalters. Der Kopf mit Spiralkonstruktion und Nadel fehlen. Collingwood Gruppe Sii. Bronze.
Inv. Nr. A98-182

Frgt. einer Spiralfibel mit nierenförmig durchbrochener Kopfplatte, Spirale und Nadel fehlen. Längsprofilierter Bügel am Übergang zum Fuß abgebrochen.
Böhme 22a. Bronze, verzinnt.
Inv. Nr. A88-13

Hülsenspiralfibel mit gegabeltem Bügel.
Böhme 26b. Bronze, Unterseite verzinnt, Oberseite vergoldet.
Inv. Nr. A88-21

Frgt. einer Hülsenspiralfibel mit gegabeltem Bügel und halbrunder Kopfplatte mit gezacktem Rand.
Böhme 26c Var./Kniefibel mit doppeltem Bügel (?). Bronze.
Inv. Nr. A93-04

Fuß einer Spiralfibel, leicht dachförmig.
Böhme 27. Bronze.
Inv. Nr. 1968/845, Arch. Staatsslg. München.

Scharnierfibel mit zweigliedriger Scharnierkonstruktion. Flacher Bügel mit Mittelgrat und Querprofilierung und konischem Fußknopf. Trapezförmiger Nadelhalter mit verstärkter Nadelrast. Bronze.
Inv. Nr. A05-01

Scharnierarmfibel, Nadel fehlt. Halbkreisförmig aufgewölbter Bügel mit Profilierung und Drahtumwicklung am Übergang zum röhrenförmigen Fuß. L. 5,1 cm.
Böhme 28l. Bronze.
Inv. Nr. 1972/278, Arch. Staatsslg. München.

Fuß und Bügel einer Scharnierarmfibel. Hochaufgewölbter Bügel und röhrenförmiger Fuß mit starken Korrosionsspuren. Böhme 28. Bronze.
Inv. Nr. A92-51

Scharnierfibel Typ Hrušica, trapezoider Kopf mit fünf Kreisaugen, stark gewölbter im Querschnitt rechteckiger Bügel mit gekerbten Rändern und sechs Kreisaugen. Nadelhalter aus dem Fußende gearbeitet, an der rechten Seite schräge Einkerbung und drei Kreisaugen, zweifach profilierter, sphärischer Fußknopf mit Einkerbungen, links und rechts je ein Kreisauge. Achsknöpfe fehlen. Bronze.
Fst.: Flur Mühlthal bei Leonhardspfunzen.
Inv. Nr. A96-121

Bügelknopffibel, Nadel fehlt. Bügel mit hochdreieckigem Querschnitt und
kreisaugen-, punkt- und nierenförmigem Punzdekor. Flachkugeliger Bügelknopf. Meyer Serie II Var. 2. Bronze.
Inv. Nr. A02-28

Fuß einer Bügelknopffibel mit Bügelansatz. Bronze.
Inv. Nr. A02-42