20.7.2017 : 22:40

Limitanae Pontaenenses e.V. 
Rosenheim / Obb.

© limitanae pontaenenses 
    2001 - 2017

Pferdetrense.
Stark profiliertes Seitenstück einer Trense mit D-förmiger Öse zur Aufnahme des Backen-/Genickriemens und runder Öse zur Aufnahme der Gebißstange sowie zentraler vulvaförmiger Verzierung und halbkreisförmigen seitlichen Abschlüssen. Bronze.
Inv. Nr. A99-69

Durchbrochen gearbeiteter massiver runder Riemenverteiler mit sternförmigem Aufsatz und drei rechteckigen Riemendurchzügen.Verzierung möglicherweise linksläufiges Sonnenrad/Wirbel. Bronze.
Inv. Nr. A88-61

Frgt. einer runden, durchbrochen gearbeiteten Scheibe mit zentraler geschwungener Herzform mit Durchbohrung, die über rautenförmige Stege mit dem umlaufenden Rand verbunden ist. Bronze.
Inv. Nr. A88-64

Runder Riemendurchzug mit gewölbter Kopfplatte mit zentralem Knopf und rechteckigem Bügel auf der Unterseite. Bronze.
Inv. Nr. A88-59

Polygonaler Riemendurchzug mit gewölbter Kopfplatte und rechteckigem Bügel auf der Unerseite. Bronze.
Inv. Nr. A98-192

Mandelförmiger Riemendurchzug mit gerippter aufgewölbter Kopfplatte und rechteckigem Bügel auf der Unerseite. Bronze.
Inv. Nr. A88-60

Runder Riemendurchzug mit spitzkonischer Kopfplatte und rechteckigem gebrochenem Bügel auf der Unterseite. Bronze.
Inv. Nr. A02-14

Polygonal längsfacettierte Riemenhülse, leicht frgt. Bronze.
Inv. Nr. A05-30

Doppelknopf mit flacher leicht profilierter, gegossener Kopfplatte mit vier konzentrischen Rillen. Bronze.
Inv. Nr. A99-95

Doppelknopf mit flacher Kopfplatte mit Kerbverzierung im Randbereich und zentraler Vertiefung für eine Einlage. Bronze.
Inv. Nr. A99-96

Doppelknopf mit leicht gewölbter massiver Kopfplatte und zentralem Drehloch, im Randbereich stark korr. Bronze.
Inv. Nr. A99-11

Runder Riemenbeschlag mit gewölbter, halbkugeliger Kopfplatte und Befestigungsstift mit Gegenknopf. Bronze.
Inv. Nr. A98-195

Runder Riemenbeschlag mit flacher, leicht frgt. Kopfplatte. Bronze.
Inv. Nr. A99-65

Runder Riemenbeschlag mit flacher, leicht frgt. Kopfplatte. Bronze.
Inv. Nr. A99-06

Runder Riemenbeschlag mit flacher Kopfplatte. Bronze.
Inv. Nr. A00-122

Riemenbeschlag mit aufgewölbtem halbkugeligen Kopf, an den eine längliche herzblattförmige Platte mit dreizipfeliger Spitze ansetzt. Auf der Rückseite zwei Befestigungsstifte mit Gegenknopf. Bronze.
Inv. Nr. A88-66

Rosetten- oder blütenförmiger Riemenbeschlag mit aufgewölbter Kopfplatte und zentralem kugeligen Knopfaufsatz; auf der Rückseite zwei massive Befestigungsstifte mit Gegenknopf. Dm. 4,8 cm, H. 2,3 cm. Bronze.
Inv. Nr. 1972/270, Arch. Saatsslg. München.

Durchbrochen gearbeiteter Riemenbeschlag mit zwei tropfenförmigen seitlichen Platten, die nach oben und unten durch durchbrochen gearbeitete Pelten eingerahmt werden; auf der Rückseite zwei Befestigungsstifte mit Gegenknopf.      L. 3,2 cm, H. 1,1 cm. Bronze.
Inv. Nr. 1972/277, Arch. Staatsslg. München.

Runder Riemenbeschlag mit leicht gewölbter und frgt. Kopfplatte und Befestigungsstift mit Gegenknopf auf der Unterseite. Bronze.
Inv. Nr. A88-55

Frgt. eines runden Riemenbeschlags mit leicht gewölbter Kopfplatte mit Zierrille und leicht verdicktem Rand und einem erhaltenen Befestigungsstift mit Gegenknopf. Bronze.
Inv. Nr. A98-198

Runder Riemenbeschlag mit leicht gewölbter Kopfplatte und zwei starken Befestigungsstiften mit Gegenknöpfen. Bronze.
Inv. Nr. A88-54

Frgt. eines Riemenbeschlags, nur herzförmige Platte mit Ansatz des Kopfes und ein Befestigungsstift mit Gegenplatte erhalten. Bronze.
Inv. Nr. A99-63

Kreuzförmiger Riemenbeschlag mit Zierrillen und massivem Befestigungsstift mit großem Gegenknopf. Bronze.
Inv. Nr. A99-81

Rechteckiger Riemenbeschlag mit massivem Befestigungsstift mit Gegenknopf. Kopfplatte mit Hohlkehle und zwei flankierenden Rillen, die zur Absetzung von den äußeren Wülsten dienen. Bronze.
Inv. Nr. A02-151 

Muschelförmiger Riemenbeschlag, leicht frgt., mit zwei massiven Befestigungsstiften mit Gegenknopf. Bronze.
Inv. Nr. A88-53

Blatt- oder tropfenförmiger Anhänger mit flachem Endknopf und frgt. Aufhängung/Öse. L. 4,2 cm, B. 2,2 cm. Bronze.
Inv. Nr. 1970/1475b, Arch. Staatsslg. München.

Durchbrochen gearbeiteter herzförmiger Anhänger mit dreikugeligem unterem Abschluß und auf der Vorderseite abgeflachter, sonst runder Aufhängeöse. Bronze.
Inv. Nr. A88-63

Frgt. eines Anhängers, nur herzförmige Platte mit Ansatz des Kopfes erhalten. Bronze.
Inv. Nr. A02-35

Durchbrochen gearbeiteter herzförmiger Anhänger mit dreikugeligem unterem Abschluß und auf der Vorderseite abgeflachter, sonst runder Aufhängeöse. Bronze.
Inv. Nr. A98-200

Sporn mit Nietloch für (fehlenden) Dorn und abgebrochenem Haken sowie leicht verbreiterten Enden mit jeweils einem Befestigungsstift. Bronze.
Inv. Nr. A02-125

Frgt. eines Nietkopfsporen mit Dreipunkthalterung vom Typ Leuna (?). Erhalten ist eine Nietscheibe mit Nietloch und durch Querprofilierung abgesetzte, frgt. Bügel mit dachförmigem Querschnitt.
L. 2,4 cm. Dm. Nietscheibe 1,3 cm. Bronze.
Inv. Nr. A01-29

Paraderüstungsteil. Frgt. einer runden Phalere/Pectorale mit getriebenem Eichenkranz-, Kerbringdekor und verdicktem eingekerbten Rand. Bronze.
Inv. Nr. A88-51