27.2.2020 : 14:41

Limitanae Pontaenenses e.V. 
Rosenheim / Obb.

© limitanae pontaenenses 
    2001 - 2019

Frgt. einer kräftig profilierten Fibel, gestreckter Fuß mit scheibenförmigem Fußknopf und doppelt gelochtem Nadelhalter. Almgren 68 (oder 73).
L. 4,3 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-03

Zweigliedrige Spiralfibel mit oberer Sehne, Spirale und Nadel fehlen. Schmaler Sehnenhaken, breite ausgebildete Stützplatte. Einfach profilierter Bügelknopf. Langer, niedriger, gechlossener Nadelhalter. Jobst 4C.
L. 4,9 cm. H. 1,7 cm. Bronze.
Inv. Nr. A98-116

Zweigliedrige Spiralfibel mit oberer Sehne, Spirale und Nadel fehlen. Schmaler Sehnenhaken, breite ausgebildete Stützplatte. Nadelhalter und Bügelknopf abgebrochen. Jobst 4C.
L. 3,8 cm. Bronze.
Fst.: Flur Mühlthal bei Leonhardspfunzen.
Inv. Nr. A96-146

Frgt. einer zweigliedrigen Spiralfibel mit oberer Sehne, Nadel fehlt. Bügel am Übergang zum Fuß abgebrochen. Jobst 4C. 
L. 3,2 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-07

Frgt. einer zweigliedrigen Spiralfibel, Spirale und Nadel fehlen. Bügelfuß hinter dem Bügelknopf abgebrochen. Jobst 4C. 
L. 3,4 cm. Bronze.
Inv. Nr. A99-57

Frgt. einer zweigliedrigen Spiralfibel. Jobst 4C. 
L. 2,6 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-06

Frgt. einer zweigliedrigen Spiralfibel. Jobst 4C. 
L. 2,7 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-04

Zweigliedrige Spiralfibel, Nadel fehlt. Spirale mit ursprünglich 10 Windungen und oberer Sehne. Hülsenförmig erweiterter, zur Stützplatte aufgebogener Sehnenhaken. Hoch sitzender, dreifach profilierter Bügelknopf. Schlanker Fuß mit doppelt profiliertem Fußknopf. Breiter, erhöhter, rechteckiger Nadelhalter mit Wolfszahndekor auf der Rückseite. Jobst 4D. 
L. 8,3 cm. B. 3,0 cm. H. 3,7 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-22

Zweigliedrige Spiralfibel, Nadel teilweise abgebrochen. Spirale mit 8 Windungen und oberer Sehne. Zur Stützplatte aufgebogener Sehnenhaken. Einfach profilierter Bügelkamm. Schlanker Fuß mit doppelt profiliertem Fußknopf. Breiter, rechteckiger Nadelhalter. Jobst 4D. 
L. 6,1 cm. H. 2,7 cm. Bronze.
Inv. Nr. A88-10

Zweigliedrige Spiralfibel, Spirale und Nadel fehlen. Feder mit unterer Sehne. Viereckige Kopfplatte mit aufsitzendem Bügelkopf. Doppelter Bügelkamm. Bügelfuß mit Grat und einfachem, rundem Fußknopf. Hoher Nadelhalter, dessen Rückseite Wolfszahnverzierung trägt. Jobst 4E. 
L. 4,2 cm. Bronze.
Inv. Nr. A00-145

Zweigliedrige Spiralfibel, Spirale und Nadel fehlen. Feder mit unterer Sehne. Viereckige Kopfplatte mit Wolfszahndekor, mit aufsitzendem Bügelkopf, einfacher Bügelkamm mit zwei Wülsten. Der Bügelfuß endet in zierlichem Fußknopf. Hoher, schmaler Nadelhalter. Jobst 4E. 
L. 3,8 cm. Bronze.
Inv. Nr. A98-179

Bügelfuß mit Grat, der in halbrunde Abschlußscheibe mit einfachem Fußknopf endet. Hoher rechteckiger Nadelhalter. Jobst 4E. 
L. 1,3 cm. Bronze.
Inv. Nr. A04-72

Bügelfuß mit Grat, der in halbrunde Abschlußscheibe mit einfachem Fußknopf endet. Hoher rechteckiger Nadelhalter, auf der Rückseite mit Wofszahndekor.
Jobst 4E. L. 0,9 cm, H. 1,1 cm. Bronze.
Inv. Nr. 1970/1457b, Arch. Staatsslg. München.

Kopf einer zweigliedrigen Spiralfibel.
L. 1,6 cm. Bronze.
Inv. Nr. A00-120